Cetex Institut für Textil- und Verarbeitungsmaschinen gemeinnützige GmbH

Cetex Institut für Textil- und Verarbeitungsmaschinen gemeinnützige GmbH
Fotos: Wolfgang Schmidt; Hendrik Schmidt

Cetex ist das Forschungsinstitut in Deutschland für neue Technologien und Maschinen zur Herstellung technischer Textilien, textilbasierter Halbzeuge, Funktionskomponenten und Hochleistungsstrukturen.

Für unsere Kunden entwickeln wir Verfahren und Maschinen für den multifunktionalen Leichtbau – von der Idee über das Konzept bis zum Prototyp oder zur Sondermaschine.

Je nach Wunsch der Partner erfolgt die Zusammenarbeit im Rahmen geförderter anwendungsorientierter oder Vorlaufforschung bzw. als Auftragsentwicklung.

Aktuell ist das Institut u. a. in einem der Ini­tialprojekte (KonText) der Open Hybrid LabFactory in Wolfsburg tätig und forscht im Rahmen des Bundesexzellenz­clusters MERGE der TU Chemnitz sowie innerhalb des Zwanzig20 Programmes futureTEX im Projekt KavoTex. Dabei geht es um kosteneffiziente Fertigungsverfahren mit verkürzten Taktzeiten für Carbonfaser-Verstärkungsstrukturen im Automobilbau.

Als An-Institut arbeitet Cetex in enger Kooperation mit der Technischen Universität Chemnitz an der Entwicklung von kosteneffizienten maßgeschneiderten Bauteilen.

ZUSE-Gemeinschaft LogoSächsische Industrieforschungsgemeinschaft Logo  Verband innovativer Unternehmen Logo

Kontakt

Cetex Institut für Textil- und
Verarbeitungsmaschinen gemeinnützige GmbH
an der Technischen Universität Chemnitz

Sebastian Nendel

Anschrift

Altchemnitzer Str. 11
D-09120 Chemnitz

Telefon / Fax

Tel.: +49 (0)371 5277-0
Fax.: +49 (0)371 5277-100

E-Mail

nendel@cetex.de

Internet

www.cetex.de

Anfahrt