Info

Kompetenzatlas Leichtbau – Wissenstransfer über Branchengrenzen hinweg

Kompetenzen, Forschungs- und Arbeitsfelder auf einen Blick – Unternehmen, Institute und Netzwerke aus Mitteldeutschland präsentieren sich in prägnanten Kurzprofilen im Kompetenzatlas Leichtbau. Die Spanne reicht von Auto und Bahn über Baumaterialien aus Carbonbeton und „abgespeckte“ Maschinenkomponenten bis hin zu extrem leichten Möbeln. (Mit freundlicher Unterstützung der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH www.business-saxony.com)

Der Kompetenzatlas Leichtbau bietet auf einen Blick Kompetenzen, Forschungs- und Arbeitsfelder der mitteldeutschen Leichtbaubranche.

Der Kompetenzatlas Leichtbau bietet auf einen Blick Kompetenzen, Forschungs- und Arbeitsfelder der mitteldeutschen Leichtbaubranche.

Kompetenzfelder

  • Design/Konstruktion/Engineering im Leichtbaubereich
  • Entwicklung/Herstellung von Ausrüstungen und Fertigungstechnik
  • Entwicklung/Herstellung von Halbzeugen, Bauteilen/Baugruppen, Finalprodukten
  • Entwicklung/Herstellung von Werkstoffen und Verbunden
  • Entwicklung/Umsetzung von Leichtbau-Technologien
  • Prüfung/Erprobung/Simulation von Leichtbaumaterialien bzw. -produkten
  • Forschung
  • Netzwerkarbeit

Download

Download Kompetenzatlas Leichtbau (PDF, 5 MB)
Download Branchenkarte Leichtbau (PDF, 420 KB)

Die Printausgabe

Den Kompetenzatlas Leichtbau gibt es auch als Printausgabe. Das handliche Format eignet sich bestens z. B. für Messen, Fachveranstaltungen oder zur schnellen Information ohne technische Hilfsmittel.
Weitere Informationen erhalten Sie

hier