Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ
Fotos: Fraunhofer IWU

Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ ist mit derzeit 290 Mitgliedern eines der größten Cluster der Produktionstechnik zum branchenübergreifenden sowie technologie- und produktoffenen Technologietransfer, zum Wissens- und Erfahrungsaustausch, zur Markterweiterung sowie zur Erschließung von Synergien zur Weiterentwicklung der Produktion in der gesamten Wertschöpfungskette.

Unter der Maßgabe der Energie und Ressourceneffizienz nehmen Leichtbaulösungen eine Schlüsselfunktion ein. Neben der Anwendung im Maschinen- und Anlagenbau bieten viele Industriezweige ein großes Potential für den Einsatz von Leichtbaulösungen. Zur effizienten Herstellung sind innovative Be- und Verarbeitungstechnologien, Maschinen und Ausrüstungen bis hin zu Prüf- und Simulationssystemen gefragt. Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ, in Projektträgerschaft des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik, bündelt die Kompetenzen der sächsischen Partner unter anderem im Themenbereich Leichtbau und bringt im Technologietransfer Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Zudem unterstützt VEMASinnovativ die sächsischen Partner beim Zugang zu neuen Märkten.

Kontakt

Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

Lars Georgi
Leiter Netzwerkmanagement

Anschrift

Reichenhainer Str. 88
D-09126 Chemnitz

Telefon / Fax

Tel.: +49 (0)371 5397-1860
Fax: +49 (0)371 5397-1729

E-Mail

info@vemas-sachsen.de

Internet

www.vemas-sachsen.de

Anfahrt