ISE – Institut für Strukturleichtbau und Energieeffizienz gemeinnützige GmbH

ISE – Institut für Strukturleichtbau und Energieeffizienz gemeinnützige GmbH
Grafik: SMK/ISE

Das ISE ist Forschungspartner für die industrienahe Entwicklung innovativer Tech­nologien und Produkte, die z. B. im Bauwesen, im Schiffbau oder im Maschinen- und Anlagenbau Anwendung finden. Beispiele sind der Technologietransfer zur Herstellung hochgedämmter leichter Sektionaltore zur Senkung der Energieverluste in Industriehallen und die Entwicklung leichter hochgedämmter kostengünstiger va­kuumisolierter Elemente für das Bauwesen. Darüber hinaus bietet das ISE Projektmanagement, Forschungskoordination und Innovationscoaching als Dienstleistungen an.

Leichte energieeffiziente Lösungen sind das Markenzeichen des ISE. Das Team des aus dem forschungsnahen Ingenieurbüro SMK Ingenieure GmbH & Co KG hervorgegangenen Instituts versteht sich auf die Nutzung innovativer Werkstoffe für die Entwicklung multifunktionaler energieeffizienter Bauelemente und Systeme. Daraus entstehen z. B. leichte Konstruktionen für Gebäudedecken, den Detonationsschutz oder den Schiffbau, ebenso hochdämmende VIPs aus Glasfaser. Auf dem Gebiet der Umwelttechnik befasst sich ISE mit der Entwicklung nachhaltiger Lösungen zur Schadstoffreinigung unter Nutzung zellularer Metalle. Zur regenerativen Energieerzeugung wird an multifunktionalen PVT-Kollektoren als Dach- und Fassadenelemente, einschließlich der dafür erforderlichen Peripherie, gearbeitet.

Kontakt

ISE – Institut für Strukturleichtbau und Energieeffizienz gemeinnützige GmbH

Anschrift

Limbacher Str. 56
D-09113 Chemnitz

Telefon / Fax

Tel.: +49 (0)371 33800-16
Fax: +49 (0)371 33800-18

E-Mail

ise@institut-se.de

Internet

www.institut-se.de

Anfahrt