News

Dresdner Experten kooperieren bei Zertifizierungen für Wasserstofftanks

Die Material- und Leichtbauexperten der IMA Dresden und des Leichtbauzentrums Sachsen bündeln ihre Kompetenzen u. a. für die Zertifizierung von Wasserstofftanks.
Die Material- und Leichtbauexperten der IMA Dresden und des Leichtbauzentrums Sachsen bündeln ihre Kompetenzen u. a. für die Zertifizierung von Wasserstofftanks. (Grafik: Marketingagentur Reichel)

Die IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH Dresden und die Leichtbauzentrum Sachsen GmbH LZS sind seit September 2020 Kooperationspartner. Ziel ist es, die gesamte Wertschöpfungskette bei Bauteilen und Werkstoffen von der Idee bis hin zur Prüfung und Akkreditierung abzubilden. Die Zusammenarbeit nahmen die sächsischen Unternehmen jetzt zum Anlass, um in einem Webinar über das Entwickeln von Wasserstoffdrucktanks zu informieren.

weiterlesen ...

Firmeneinträge

Unternehmen

Netzwerke/Partner

Forschungseinrichtungen

Der aktuelle Kompetenzatlas Leichtbau als kostenlose Printausgabe

Im Kompetenzatlas Leichtbau präsentieren sich Unternehmen, Institute und Netzwerke aus Mitteldeutschland in prägnanten Kurzprofilen – Kompetenzen, Forschungs- und Arbeitsfelder auf einen Blick. Nutzen Sie den Kompetenzatlas Leichtbau als Informationsmaterial auf Messen und/oder Fachveranstaltungen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kompetenzatlas Leichtbau Ausgabe 3 Neuerscheinung

Die Printausgabe ist kostenlos erhältlich.
Sie zahlen lediglich eine Versandpauschale.

Printausgabe Bestellen

Buchen Sie jetzt Ihren Eintrag online oder print

Senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Bestellschein per E-Mail oder
an die Faxnummer 0371 7743511.

Download Bestellschein