SmartERZ Smart Composites Erzgebirge

SmartERZ Smart Composites Erzgebirge
Fotos: SmartERZ

Smart Composites ERZgebirge (SmartERZ) ist eines von 20 ausgewählten Bündnissen in der ersten Ausschreibungsrunde der Förderinitiative „Wandel durch Innovation in der Region (WIR!)“ des Bundesministe­riums für Bildung und Forschung. Das Bündnis wird durch die Wirtschaftsför­derung Erzgebirge GmbH mit Sitz in Annaberg-Buchholz geführt. Aktuell engagieren sich bereits über 160 Partner in dem regionalen Netzwerk aus Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Der Fokus von Projekten liegt auf der Funktionalisierung von innova­tiven Verbundwerkstoffen (Smart Composites), die den Grundstein für einen nachhaltigen innovationsbasierten Strukturwandel in der Region Erzgebirge legt.

SmartERZ versteht sich als offenes, branchen- und unternehmensübergreifendes Technologiecluster, das langfristig regionale Wertschöpfung generiert und die Fach­kräftesicherung in der Region unterstützt. Es bündelt Know-how aus den im Erzgebirge traditionell stark vertretenen Branchen wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Kunststoffverarbeitung, Oberflächentechnik und Textiltechnik und schafft gemeinsam mit Forschungspartnern neue Verfahren und Produkte mit hohem Wertschöpfungspotenzial für die Region.

Kontakt

Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Jan Kammerl

Anschrift

Adam-Ries-Straße 16
D-09456 Annaberg-Buchholz

Telefon / Fax

Tel.: +49 (0)03733-145110
Fax: +49 (0) 03733-145145

E-Mail

kammerl@wfe-erzgebirge.de
info@wfe-erzgebirge.de

Internet

www.smarterz.de

Anfahrt