Snop Automotive Zwickau GmbH

Snop Automotive Zwickau GmbH
Fotos: Snop Automotive

Seit März 2019 firmiert die ehemalige Tower Automotive Presswerk Zwickau GmbH unter Snop Automotive Zwickau GmbH. Damit ist sie, wie alle ehemaligen europäischen Werke von Tower International, Bestandteil der Groupe Financière SNOP Dunois (FSD), einem großen Automobilzulieferer mit etablierten Beziehungen zu allen europäischen OEMs.

Die in Privatbesitz befindliche Groupe FSD beschäftigt über 9.000 Mitarbeitern in 14 Ländern. Der Konzern umfasst die Divisionen Snop, Snop Automotive, Smom und Balconi.

Snop Automotive, zu der auch das Zwickauer Werk gehört, hat insgesamt drei TechCenter und zehn Werke mit 2.500 Beschäftigten in strategischer Nähe zu unseren Kunden.

Die Snop Automotive Zwickau GmbH ist auf die Umformung von Außenhaut- und Strukturbauteilen spezialisiert. Auf zwei Tandemlinien, drei Groß-Transferpressen, zwei Warmumform-Linien mit 11 Laserschneidanlagen und mehreren Schweißzellen werden verschiedenste kaltgeformte Außenhaut-Pressteile, Strukturteile, warmgeformte Strukturteile und Schweißbaugruppen gefertigt.

Das Werk verfügt über modernste Technik zur Qualitätssicherung wie optische Messmaschinen und Laborausstattungen zur Prüfung von Materialeigenschaften zur durchgehenden Sicherstellung der Produkt- und Produktionsqualität.

Kontakt

Snop Automotive Zwickau GmbH

Dr. Edgar Knabe
Geschäftsführer, Werkleiter

Anschrift

Kopernikusstraße 60
08056 Zwickau

Telefon / Fax

Tel.: +49 (0)375 4480-0

E-Mail

info.zwickau@snop.eu

Internet

www.snop.fr

Anfahrt