Südostasien-Spezialisten vor Ort in Sachsen: Michael Stopp, hier während des 24. Automobilkongresses im Oktober 2020 in Zwickau, ist Geschäftsführer der Mercatus Managementberatung GbR und in dieser Funktion Ansprechpartner der Sanet-Gruppe für Wirtschaftsaktivitäten in Südostasien.
Michael Stopp, hier während des 24. Automobilkongresses im Oktober 2020 in Zwickau, ist Geschäftsführer der Mercatus Managementberatung GbR und in dieser Funktion Ansprechpartner der Sanet-Gruppe für Wirtschaftsaktivitäten in Südostasien. (Foto: IHK Chemnitz/Kristin Schmidt)

Südostasien-Spezialisten vor Ort in Sachsen

11.02.2021

Die Leistungen des Südostasien-Spezialisten Sanet können ab sofort direkt in Sachsen in Anspruch genommen werden. Mercatus-Management in Zwickau ist dafür die erste Anlaufstelle.

Hinter Mercatus steht Michael Stopp. Der langjährige Manager für Industrie/Außenwirtschaft und Internationales bei der IHK Chemnitz verfügt über 30 Jahre Erfahrung und tiefe Kenntnisse zu Wirtschaft und Leben in den ASEAN-Staaten und China. Der Diplomingenieur für Maschinenbau begleitet die Automobilzulieferindustrie sowie weitere Branchen bei Markterschließung und weiteren Internationalisierungs-Aktivitäten und setzt die bewährte Zusammenarbeit mit der Sanet-Gruppe in seiner neuen Funktion fort.

Mercatus-Management ist erste Anlaufstelle in Sachsen sowie den weiteren neuen Bundesländern zu den Sanet-Unterstützungsleistungen in Südostasien. Die Managementberatung ist auch in allen DACH-Staaten aktiv.

Kontakt: michael.stopp@mercatus-management.de