Pressegespräch zum Auftakt der Werkstoffwoche 2019. V. l. n. r.: Dr. Oliver Schauerte/ Leiter Forschungsfeld Werkstoffe und Fertigungsverfahren der Volkswagen AG und DGM-Präsident, Dirk Hilbert/Oberbürgermeister Dresden, Dr. Frank O. R. Fischer/geschäftsführender DGM-Vorstand, Prof. Dr. Brigitte Voit/Vorstandsvorsitzende Materialforschungsverbund Dresden und Direktorin des Leibniz-Instituts für Polymerforschung, Dr. Peter Dahlmann/geschäftsführender Vorstand Deutsches Stahlinstitut. (Foto: Ina Reichel)

werkstoffwoche-2019-pressegespraech

23.09.2019

Pressegespräch zum Auftakt der Werkstoffwoche 2019. V. l. n. r.: Dr. Oliver Schauerte/ Leiter Forschungsfeld Werkstoffe und Fertigungsverfahren der Volkswagen AG und DGM-Präsident, Dirk Hilbert/Oberbürgermeister Dresden, Dr. Frank O. R. Fischer/geschäftsführender DGM-Vorstand, Prof. Dr. Brigitte Voit/Vorstandsvorsitzende Materialforschungsverbund Dresden und Direktorin des Leibniz-Instituts für Polymerforschung, Dr. Peter Dahlmann/geschäftsführender Vorstand Deutsches Stahlinstitut.

Pressegespräch zum Auftakt der Werkstoffwoche 2019. V. l. n. r.: Dr. Oliver Schauerte/ Leiter Forschungsfeld Werkstoffe und Fertigungsverfahren der Volkswagen AG und DGM-Präsident, Dirk Hilbert/Oberbürgermeister Dresden, Dr. Frank O. R. Fischer/geschäftsführender DGM-Vorstand, Prof. Dr. Brigitte Voit/Vorstandsvorsitzende Materialforschungsverbund Dresden und Direktorin des Leibniz-Instituts für Polymerforschung, Dr. Peter Dahlmann/geschäftsführender Vorstand Deutsches Stahlinstitut.